Hier findest du einige zufriedene Kundinnenstimmen von Trendschnitt

Andrea von Frau Maerz auf Instagram:
SchnittmusterEine rote Jacke hat in meinem Kleiderschrank tatsächlich noch gefehlt. Nachdem ich endlich passende Knöpfe gefunden habe, wird sie mich diesen Frühjahr/Sommer wohl dauerbegleiten!
Das Schnittmuster ist die kurze Workerjacke No 47 von @trendschnitt ... ganz ehrlich, ich habe selten nach so gut verständlichen Anleitungen genäht, ganz zu schweigen von der Passform! Ich bin begeistert!

______________

Liebe Frau Hirt

Ich hatte Anfang Oktober die Schlupfhose und den Mantel in Egg-Shape-Form bei Ihnen bestellt und muss Ihnen jetzt, wo ich die Hose bereits zum zweiten Mal nähe, unbedingt doch mal sagen, wie großartig diese Schnittmuster sind, sowohl Mantel wie auch Hose. 

Der Mantel ist sowieso der Hammer, die Hose aber auch. Die sitzen einfach, da stimmt alles, bis hin zu vermeintlichen Kleinigkeiten wie dem geflochtenen Aufhänger, den ich zwar tatsächlich immer schon so gemacht habe, aber noch nie in einem Schnittmuster gesehen habe und jenen Bändchen, die die Taschen des Mantels vorne halten. Meine Freundin ist Schneiderin und meinte nur: „Da hat sich jemand wirklich mal Gedanken gemacht.“ Ich bin restlos begeistert und werde auf Ihrer Seite schauen, was für mich da noch so in Frage kommt. 

Ihre Schnittmuster sind jeden Rappen wert. Vielen Dank.

Liebe Grüsse aus Köln

 A. K. 

______________

Wilma Brunner vom Lehrgang Mode & Design

Schnittmuster Tunika Damen

Genau wie bei einer Näh-Anleitung erkläre ich euch Schritt für Schritt, warum mich die Trendschnitte nicht nur sehr glücklich, sondern auch stolz und schön machen:

SCHRITT 1: DIE SCHNITTMUSTER sind sehr sorgfältig und umfassend beschriftet und markiert. Während die ausführliche Näh-Anleitung keine Fragen offen lässt und immer zu einem tollen Resultat führt. Die saubere Verarbeitungsweise fasziniert mich jedesmal. Wahnsinnig, was ich mit den Trendschnitten alles dazu gelernt habe.

SCHRITT 2: MEINE GARDEROBE besteht fast nur aus diesen Schnitten, ist cool und trendy, untereinander toll kombinierbar und jedes einzelne Teil verfügt über einen individuellen «eye-catcher». Kein Wunsch bleibt offen, denn mit Trendschnitt ist man das ganze Jahr über und von oben bis unten raffiniert und stylisch eingekleidet.

SCHRITT 3: MIT SUSANNE HIRT hat man eine sehr kompetente, geniale und hilfsbereite Designerin an der Seite. Sie liebt ihren Job und das merkt man beim Bestellvorgang, wie auch beim Zuschneiden und Nähen und erst recht beim Tragen der Kleider.

______________

Liebe Frau Hirt

Ich möchte Ihnen dann doch noch berichten: der Mantel ist wunderschön geworden! Aus einem wolligen Doppelgewebe in dunkelblau-grauem Fischgrät zaubert Ihr Schnitt ein sehr Couture verdächtiges asiatisches Designerteilchen !!! Aber: er steht mir nicht ????❗️❗️Ich hatte schon leise Zweifel, wollte es aber nicht wahrhaben...allerdings hatte ich doch auch schon eine Alternative im Hinterkopf: ich wusste, meiner Freundin würde er ganz bestimmt gut stehen! Und so ist es nun, sie ist begeistert, ich hab‘ es schon verschmerzt - ich bereue nichts! ( und vielleicht starte ich nochmal einen Versuch in Leinen...)

Herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein,

M. F.

______________ 

Sarah Hofer vom Lehrgang Mode & Design

Vielen Dank für die grossartige Zeit in deinem Lehrgang Mode & Design. Du hast uns dein grosses Wissen mit viel Leidenschaft und Können weitergegeben und uns immer wieder motiviert, noch einen Schritt weiterzugehen. Du bist eine super Kursleiterin und ein toller Mensch. Vielen Dank für die grossartige Zeit und deine Geduld.

Liebe Grüsse aus Willisau