12 von 12 im Januar 2024 – ein Tag mit Mode, Lilu und Karl in Luzern

12.01.2024

12 von 12 im Januar 2024 – ein Tag mit Mode, Lilu und Karl in Luzern

Heute ist der 12. Januar - ein wichtiges Datum in der Bloggerinnenszene! Die Idee dahinter: Am 12. jedes Monats – 12 Bilder schiessen, mit etwas Text ergänzen und so den Tag dokumentieren. Im April 2022 hab ich dich schon mal an die F+F nach Zürich mitgenommen. Heute zeig ich dir meine Schule in Luzern, an der ich unterrichte. Schau mir über die Schulter und erlebe einen Tag mit meinen Kursteilnehmerinnen und den Abend in der Stadt Luzern in einer besonderen Atmosphere, viel Spass!

weiterlesen

Jahresrückblick 2023 - Wow, was für ein (Online)-Jahr!

29.12.2023

Jahresrückblick 2023 - Wow, was für ein (Online)-Jahr!

Nach meinem Jahresrückblick 2021 ist mein zweiter Jahresrückblick 2023 ready – puahhh, 4785 echte Wörter sagt mir mein Tool. Meine Kids meinten, das sei ja ne halbe Abschlussarbeit und so fühlt sich das auch an. Ich weiss jetzt wieder, warum ich letztes Jahr gekniffen habe. So viel ist in 2023 wieder passiert, ich bin froh, hab ichs aufgeschrieben und staune selber. Neue Schnittmuster sind entstanden, ein eigener Onlinekurs, tolle Begegnungen und vieles mehr... Klicke hier und lies weiter.

weiterlesen

Modedesign studieren? Und an der F+F Studienreise mit dabei sein!

12.11.2023

Modedesign studieren? Und an der F+F Studienreise mit dabei sein!

Seit einigen Jahren begleite ich mit meinen Kolleg:innen die Student:innen des F+F Studiengangs Mode HF auf Studienreise. Das ist auch für mich immer superinspirierend! Meine Freundin Anita Vrolijk (sie unterrichtet ebenfalls an der F+F) organisiert jeweils die Studienreise. Sie kommt ursprünglich aus Holland und kennt sich natürlich supergut in der nordischen Kunst- und Fashionszene aus. Die viertägige Studienreise führt uns nach Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen.

weiterlesen

Warum Wilma's Teenager 16+20 wieder benäht werden wollen

13.02.2023

Warum Wilma's Teenager 16+20 wieder benäht werden wollen

Was für eine Transformation! Als ich das Bild von Wilma's Nähanfängen sah, fragte ich sie: Wie bist du von der Blumen-Jerseynäherin zum Trendschnitt-Fan geworden? Die Antwort darauf kannst du in diesem spannenden Interview lesen. Zu ihrem Stil meint Wilma: Heute geniesse ich es, wenn mein Umfeld mein modisches Auftreten als «typisch Wilma-Style» bezeichnet. Ich trage gerne Oversize, mag es schlicht, liebe klare und gerade Linienführung, wage ab und zu eine Farbexplosion, bin aber der absolute Uni-Fan.

weiterlesen

#memademay2022: Kleider selber herstellen - jenseits von fast Fashion

06.09.2022

#memademay2022: Kleider selber herstellen - jenseits von fast Fashion

Nachdem ich 2021 bereits bei "memademay" auf Instagram mitgemacht habe, liess ich mich im Mai 2022 wieder auf diese Challenge ein und zeigte meine selbstgemachten Kleider unter dem #memademay2022 auf Instagram. Phuuu, anstrengend und zeitaufwändig, aber auch beglückend und viele neue Erkenntnisse tauchten auf. Lies selber...

weiterlesen

12 von 12 im April 2022 – ein Tag an der F+F in Zürich

12.04.2022

12 von 12 im April 2022 – ein Tag an der F+F in Zürich

Heute ist der 12. April - ein wichtiges Datum in der Blogger:innen-Szene! Die Idee dahinter: Am 12. jedes Monats – 12 Bilder schiessen, mit etwas Text ergänzen und so den Tag dokumentieren. An meinem ersten 12 von 12 nehme ich dich heute nach Zürich mit, an die Schule für Kunst und Design F+F. Du kannst einen Tag mit mir als Dozentin für Schnittgestaltung erleben.

weiterlesen

Wie ich wegen einem Tweed Stoff zur Influencerin wurde

30.01.2022

Wie ich wegen einem Tweed Stoff zur Influencerin wurde

Tweed Stoffe verbinde ich eigentlich mit Schottland - klar. Dass es in Deutschland eine Manufaktur gibt, die ebenfalls Tweed Stoffe herstellt war mir nicht bekannt. Bis mich Steffi von Zuleeg Stoffe auf Instagram anschrieb. Wie ich dann zur Influencerin wurde und mein Vorsatz, keine Challenges anzunehmen, dahinschmolz, erzähle ich dir hier.

weiterlesen

Jahresrückblick 2021 - mein allererstes Mal

27.12.2021

Jahresrückblick 2021 - mein allererstes Mal

Hier kommt mein allererster Jahresrückblick – puahhh, 3831 Wörter! So viel Neues ist in diesem Jahr 2021 zum allerersten Mal passiert, dass ich gar nicht hinterherkomme mit schreiben. Podcast, eine Kooperation, ein Gastbeitrag und ein paar Schnitte haben das Licht der Welt erblickt. Klicke hier und lies selber.

weiterlesen

#memademay: 30 + 1 Outfit zum inspirieren und motivieren

30.05.2021

#memademay: 30 + 1 Outfit zum inspirieren und motivieren

2020 war ich einfach stille Beobachterin vom "memademay" auf Instagram und staunte über die Menschen, die ihre ganzen selbstgemachten Kleider unter dem #memademay auf Instagram präsentierten. Aufwändig und mutig, dachte ich bei mir damals. 31 Outfits - würde ich das hinkriegen? So beschloss ich mich der Challenge im 2021 zu stellen.

weiterlesen

WIE ICH DEN KORSAGE NÄHKURS WÄHREND CORONA UNTERRICHTET HABE.

27.05.2020

<p>Eine Korsage besteht aus vielen Nähten, darum muss sehr exakt gearbeitet werden.</p>

Für einmal unterrichte ich keinen Nähkurs in Luzern, sondern einen Korsagekurs in Aarau ... eine besondere Herausforderung während Corona. Ich zeige euch, dass es super funktioniert und die Schutzmassnahmen auch hier gut umgesetzt werden können.

weiterlesen

VON DER MODE-ZEICHNEN VORLAGE BIS ZUM FERTIGEN ENTWURF - SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

25.03.2020

<p>Zeichne nun die Verschnitt- und Abstepplinien ein.</p>

Von der Modezeichnung Vorlage bis zum fertigen Entwurf. Hier erfährst du Schritt für Schritt wie das geht.

weiterlesen

EIN EIGENES STOFFDESIGN ERSTELLEN UND DARAUS EIN YOGA-OUTFIT KREIEREN? JA - DAS GEHT!

16.12.2019

Eigentlich bin ich ja ein Uni-Typ, aber grafische Prints, Zahlen und Buchstaben haben es mir schon immer angetan. Auf der Suche nach Inspirationen bin ich auf eine Wortweberei vom Stanser Künstler Heini Gut gestossen. Hier erfährst du wie es zur Kooperation vom Stanser Künster Heini Gut und meinem Stoffdesign kam.

weiterlesen