Nähe deine coole Hose nach Mass und werde Hosen-Heldin!


Im Onlinekurs Hosen-Heldin lernst du in 8 Wochen, dein eigenes Hosen-Schnittmuster nach der Grundschnitt-Methode selber zu zeichnen. Du stellst Prototypen her, nimmst Anpassungen vor und nähst deine Hose Schritt für Schritt – in deiner Grösse, deinem Handwerk, deinem Stil.

  • Live teilnehmen, wenn ich wöchentlich die Module vorstelle und wir die einzelnen Lektionen besprechen, mit anschliessenden Fragerunden.
  • Oder die aufgezeichneten Fragerunden im Kursbereich in deiner Zeit anschauen.
  • In deiner Zeit mit Hilfe der detaillierten Dossiers und den umfangreichen Videos, dein persönliches Hosen-Schnittmuster zeichnen und die Hosen Schritt-für-Schritt nähen.
  • persönliches Feedback von mir zu den Anproben deiner Hosen-Prototypen.
  • wöchentliches Fragen beantworten in der Facebookgruppe für schnelles Vorankommen

✂️ jetzt buchen!

Du würdest dir wahnsinnig gern selber Hosen nähen, aber die genähte Hose...

 

  • sieht nicht so aus, wie du dir das vorgestellt hast
  • kneift da und dort und ist unbequem
  • ist zu eng, zu weit, zu lang oder zu kurz

Der Weg zu einer gut passenden Hose ist ein Schnittmuster nach Mass und eine ordentliche Verarbeitung. Das hast du längst verstanden, aber du weisst noch nicht, wie das geht?

Im Moment...

  • googelst du jeden Schritt und bist von den verschiedenen Ratschlägen ganz erschlagen und verunsichert, sodass du gar nicht erst startest?
  • möchtest du nicht mehr x-Stunden beim Nähen vertrödeln und dann am Schluss mit dem Ergebnis nicht glücklich und zufrieden sein?
  • findest du es schwierig, dir das Fachwissen anzueignen, so dass du dich an’s nähen vom Hosen-Reissverschluss oder der Taschen nicht ran traust?

Darum habe ich für ambitionierte Hobbynäherinnen wie dich, den Onlinekurs "Hosen-Heldin" entwickelt.

 

✂️ Ich will Hosen nähen!


Dein Weg zur passenden Hose startet mit Hosen-Heldin. Nach 8 Wochen hast du...

...ein persönlicher Hosen-Grundschnitt der passt

Mein Ziel für dich ist, einen passenden Hosen-Grundschnitt zu entwickeln, damit du in Zukunft eine gute Basis hast. 

...ein Hosen-Schnittmuster nach deinem Wunsch entwickelt

Du kannst deinen Grundschnitt jederzeit verändern, so dass du verschiedene Hosen für dich umsetzen kannst - ein Leben lang. 

...ein ordentliches Nähergebnis auf das du Stolz sein wirst

Du weisst nach 8 Wochen wie Hosen nähen richtig geht, so dass du keine Angst mehr vor Reissverschlüsse, Taschen und Co. hast

...gelernt, wie du Varianten von weiteren Hosen nähen kannst

Du weisst genau, wie du das Schnittmuster einfach wieder verändern kannst, so dass du dir jederzeit Varianten von weiteren Hosen nähen kannst

...das Wissen, wie du Hosen auch in weiteren Grössen nähen kannst

Mit deinem schönsten Hobby der Welt kannst du auch Freundinnen, Töchter oder Mütter mit einer passenden Hose beglücken, Achtung – Suchtgefahr.


Hey, ich bin Susanne Hirt - Schneidermeisterin und kreative Gestalterin

Nach meiner Ausbildung zur Schneiderin habe ich die höhere Fachprüfung zur Schneidermeisterin absolviert. Seit 2013 entwickle ich unter dem Label TRENDSCHNITT eigene Schnittmuster und verkaufe sie in meinem Onlineshop und in ausgewählten Stoffläden.

Meine Kundinnen mögen, dass die Schnittmuster speziell sind - etwas anders als der Mainstream.

Neben meinem Unterricht an der F+F in Zürich und an der Klubschule in Luzern, organisiere ich mehrmals im Jahr Nähwochenenden.

Diese waren die letzten zweimal innert 24h ausgebucht. Die Anfragen häuften sich - viele Interessentinnen musste ich leider enttäuschen. Das ist jetzt vorbei!

Darum biete ich jetzt meinen ersten Onlinekurs Hosen-Heldin an.


Das sagen meine Kursteilnehmerinnen:

Gertrud Gyr: Das die Kleider auch passen, konnte ich mir vorher nicht vorstellen.

«Das Nähen ist für mich eine LEBENSSCHULE die ich nicht missen möchte. Klar, ich stosse oft an meine Grenzen, meine Geduld und mein Vorstellungsvermögen wird sehr gefordert. Es verschafft mir aber enorme Glücksgefühle etwas Kreatives zu schaffen. Das DIE KLEIDER AUCH PASSEN, konnte ich mir vorher nicht vorstellen. Das Nähen und Schnittmuster zeichnen ist zu vergleichen wie Auto fahren lernen. Susanne, du bist meine Fahrlehrerin, zeigst einen super Weg, erklärst alles bis ins Detail, bist empathisch, aufmerksam, unterstützend und sehr geduldig ;-) Die Erfahrungen und die Sicherheit kommen mit dem Umsetzen...» Gertrud Gyr Gertrud Gyr

Ute Appel: Mit Humor, professioneller Anleitung und jahrelanger Erfahrung vermittelt Susanne ihre Kenntnisse.

«Was für eine bereichernde Erfahrung! Nach anfänglichen Bedenken arbeite ich als geübte Näherin und ausgebildete Modistin/Kostümbildnerin GEZIELTER, EFFIZIENTER UND ZEITSPARENDER. Mit den erlernten Techniken und erprobten Handgriffen von Susanne kann ich meine Ideen und EIGENE ENTWÜRFE ERFOLGREICH umsetzen und weiterentwickeln. Mit Humor, professioneller Anleitung und jahrelanger Erfahrung vermittelt sie ihre Kenntnisse, die sowohl aus dem traditionellen Schneiderhandwerk als auch von der modernen Industrieverarbeitung stammen. Trotz vorgegeben Aufgaben und Rahmenbedingungen haben eigene Wege und persönliche Vorlieben ihren Platz. Wobei der KREATIVE AUSTAUSCH in der Gruppe genauso spannend ist wie die Einzelgespräche. Wir profitieren von ihrem schier unermüdlichen Interesse an der Optimierung von Schnitten und Herstellungsabläufen gepaart mit schöpferischer Neugier. » Ute Appel Ute Appel

Dein Ziel mit Hosen-Heldin? Eine Hose die passt!

In Hosen-Heldin lernst du, dein eigenes Hosen-Schnittmuster nach der Grundschnitt-Methode selber zu zeichnen. 
Unsere Mission: Deine gut passende Hose nach 8 Wochen genäht zu haben, wird so möglich:

✂️ 5 Module mit Schritt für Schritt Näh- und Video-Anleitungen und einem durchdachten Ablauf. Die Dossiers und Videos werden im Kurs-Bereich eingestellt, sodass du jederzeit daran arbeiten kannst.

✂️ Feedback auf deine Anproben der Prototypen von mir. Du hast mich als Expertin an deiner Seite!

✂️ Wöchentliche Fragerunden. Du bekommst auf all deine Fragen zu Schnitt, Anprobe und Verarbeitung Antworten.

✂️ In der Praxis erprobte Unterrichtsinhalte, wie der Hosen-Grundschnitt, das Dossier zum Schnittzeichnen im Masstab 1:4 und die Schritt-für-Schritt Nähanleitung von Hosen.

✂️ Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe, in der sich motivierte Teilnehmerinnen anspornen und gegenseitig helfen.

Wilma hat's geschafft und näht Hosen für sich und ihre Töchter
Wilma hat's geschafft und näht Hosen für sich und ihre Töchter

Die Hosen-Heldin Kursinhalte:

✂️ Modul 1: Die Material-Heldin

Je besser du deine Maschinen kennst, das richtige Werkzeug bereit legst und einen passenden Stoff findest, umso reibungsloser laufen die nächsten 8 Wochen ab. 

  • Du hast eine Nähmaschine, eine Overlock und ein gutes Bügeleisen? Super! Das brauchst du, um die nächsten 8 Wochen einen reibungslosen Arbeitsablauf zu haben und ein tolles Ergebnis zu erzielen. 
  • Du besorgst dir die richtigen Werkzeuge (oder hast es schon) zum Schnittzeichnen, mit denen du zukünftig deine Hosen-Schnittmuster selber zeichnen und anpassen kannst. 
  • Du verschaffst dir einen Überblick über die verschiedenen Materialien und lernst, welche Stoffe sich für Hosen besonders gut eignen.

✂️ Modul 2: Die Grundschnitt-Heldin

Mit der Grundschnitt-Methode hast du beste Voraussetzungen, in Zukunft Hosen zu nähen, die dir passen.

  • Den Hosen-Grundschnitt in Grösse 34 - 48, aufgrund dessen du dein Hosenschnittmuster erstellst, kriegst du im Vorfeld per Post (exklusiv für Teilnehmerinnen von Hosen-Heldinnen). 
  • Du lernst, wie dich eine Freundin richtig ausmessen kann, damit du dein Hosen-Schnittmuster selber zeichnen kannst.
  • Du arbeitest mit meinem Hosen-Grundschnitt und passt ihn an deine persönliche Masse an, sodass du in Zukunft einen passenden Hosen-Grundschnitt hast, den du immer wieder verwenden kannst. 
  • Du nähst deinen Hosen-Grundschnitt, sodass du die Anpassungen überprüfen kannst und sich nicht immer wieder die gleichen Fehler einschleichen. 
  • Du probierst deinen Prototypen an und schaust, wo und wie du den Schnitt noch einmal optimieren kannst - falls nötig.

✂️ Modul 3: Die Schnittmuster-Heldin

Du zeichnest dein eigenes Schnittmuster und lernst, wie du es verändern kannst, so entwickelst du in Zukunft nur noch Hosen, die du dir schon immer gewünscht hast.

  • Du zeichnest dein eigenes Schnittmuster nach deinen Ideen und Bildern, von denen du begeistert bist.
  • Mit meiner Schritt für Schritt Vorlage führe ich dich durch den Konstruktionsschnitt, bis hin zum Produktionsschnitt mit Nahtzugaben, damit ein präziser Zuschnitt gelingt.
  • Du lernst, wie du das Hosenbein enger oder weiter zeichnen kannst, um einen ganz anderen Stil zu erhalten
  • Du entwickelst verschiedene Taschen, zeichnest die Gurtschlaufen ein, konstruiert einen Formbund, den Hosenreissverschluss und lernst so deine Wunschhose selber zu zeichnen. 

✂️ Modul 4: Die Zuschnitt-Heldin

Präzises Zuschneiden und zu wissen, wo es Einlage und Kantenbänder braucht, sind die besten Voraussetzungen für ein ordentliches Nähergebnis.

  • Du lernst auf den Fadenlauf zu achten und schneidest mit dem Rollmesser zu, so wird dir ein präziser Zuschnitt gelingen.
  • Du lernst, wo du Klebeeinlage einsetzen sollst, damit du ein ordentliches Nähergebnis erzielen kannst.
  • Du setzt Kantenbänder gezielt ein, damit das Nähen einfacher geht.
  • Du lernst das Schnittmuster auf den Stoff zu übertragen und weisst dann, wie du alle wichtigen Markierungen schnell auf den Stoff kriegst. 

✂️ Modul 5: Die Näh-Heldin 

Du lernst, wie ein Profi Detailarbeiten zu nähen. Das wird dir jede Menge Zeit und Ärger ersparen und dir eine tolle Hose bescheren, für die du jede Menge Komplimente bekommen wirst.

  • Du lernst, wie du deine Wunschhose Schritt-für-Schritt in einer cleveren Reihenfolge nähst, damit es einfach geht
  • Mit meiner Nähanleitung und Videos nähst du anspruchsvolle Detailarbeiten, so dass du keine Angst mehr vor Hosenreissverschluss und Co. haben musst.
  • Du probierst deine Hose vor dem Fertigstellen nochmals an und schaust, ob sie passt oder wo und wie du die Hose noch anpassen musst - falls nötig.

✂️ jetzt buchen!

Was du an Bonus in Hosen-Heldin obendrauf bekommst

✂️ Bonus 1 - Persönliches Feedback auf deine Anproben

Ich gebe dir persönliches Feedback auf deine Anproben. Damit hast du mich als Expertin an deiner Seite und weisst immer, ob du auf dem richtigen Weg bist!

300.-

✂️ Bonus 2 - Wöchentliche Fragerunden via Zoom

Nach einem kurzen Überblick, was es in der Woche zu tun gibt, öffne ich die Runde für jede Art von Fragen. Das ist für die Fragenden besonders lehrreich, aber auch für die restlichen Kursteilnehmerinnen, weil man viel von anderen lernen kann.  

CHF 300.-

✂️ Bonus 3 - Zugang zur geschlossenen Facbook-Gruppe

Du hast eine schnelle Frage oder willst deine Erkenntnisse teilen. Hier findest du viele Gleichgesinnte zum Austauschen. Zudem hast du die Möglichkeit, weitere Fragen schriftlich zu hinterlegen und bekommst 1x wöchentlich in einem Live mein Feedback.

CHF 100.-

✂️ Bonus 4 - Anleitungen zu weiteren Detailarbeiten im Schnittzeichnen

Als Ergänzung erhältst du weitere Anleitungen zu den verschiedenen Taschen, die bei Hosen zum Einsatz kommen. Zudem zeige ich dir, wie du schnitttechnisch Falten in deine Hosen integrieren kannst. 

CHF 100.-

✂️ Bonus 5 - Anleitungen zu weiteren Detailarbeiten im Nähen

Du erhältst weitere Schritt-für-Schritt Anleitungen für die verschiedenen Taschen, wie die Paspeltasche mit oder ohne Klappe, oder die Leistentasche. So hast du dann Varianten zu der aufgesetzten Gesässtasche. 

CHF 100.-


Zusammengefasst - was du in Hosen-Heldin bekommst

 

1. Fünf Module mit Video-Anleitungen und Nähdossiers Wert - CHF 750.-

2. Persönliches Feedback auf deine Anproben, Wert - CHF 300.-

3. Wöchentliche Fragerunden via Zoom, Wert - CHF 300.-

4. Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe, Wert - CHF 100.-

5. Für's Schnittzeichnen zusätzliche Detail-Anleitungen - CHF 100.-

6. Für's Nähen zusätzliche Detail-Anleitungen - CHF 100.-

 

Gesamtwert: CHF 1650.-


Buche jetzt zum Einführungspreis von CHF 490.-

Flexible Zahlung - Total CHF 520.-

Zahle flexible in zwei Raten von je CHF 260.- für Hosen-Heldin.

Einmalzahlung - Total CHF 490.-

Zahle einmalig CHF 490.- für Hosen-Heldin.

Meinen ersten Onlinekurs biete ich zum Einführungspreis von CHF 490.- an. Der nächste Onlinekurs Hosen-Heldin wird CHF 790.- kosten.

 

✂️ jetzt buchen!

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Ich bin überzeugt davon, dass dir mein Kurs eine passende Hose bringt, wenn du das Gelernte umsetzt. Damit du Ergebnisse siehst, musst du die Aufgaben erledigen. Das kann ich nicht für dich tun. 

Ich biete dir eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Diese kannst du in Anspruch nehmen, wenn du mir zeigst, dass du die Aufgaben aus dem Kurs umgesetzt hast und die Inhalte für dich nicht funktionieren. In diesem Fall zahle ich dir gern dein Geld zurück, denn ich will die besten Ergebnisse für dich.


Das sagen meine Kundinnen

Isabelle Wyss: Dank Susanne‘s Geduld, Kompetenz und Wissensvermittlung habe ich tolle Teile genäht, die perfekt passen.

«Als ehemalige Product Managerin im Textilbereich (Damenkonfektion) und nach über 30jähriger „Nähabstinenz“, wollte ich es nun selber wissen. Ich hatte noch nie einen Rock genäht - geschweige den eine Hose oder eine Bluse… Meine Näherfahrung hielt sich somit in Grenzen. Der WILLE ALLEIN "ES KÖNNEN ZU WOLLEN" HÄTTE NICHT GEREICHT. Dank Susanne‘s unglaubliche Geduld, Kompetenz und sehr guter Wissensvermittlung habe ich bereits ganz tolle Teile genäht, die perfekt passen. Entsprechend habe ich einen Riesenspass am Nähen, der dazu führt, mein Können erweitern zu wollen… Liebe Susanne, danke für deine tolle, kompetente, geduldige und hilfsbereite Unterstützung - immer im richtigen Moment.“» Isabelle Wyss Isabelle Wyss

Sandra Stocker: Mit den Anleitungen von Susanne und ihren Tipps sind meine Ergebnisse wirklich professionell geworden.

«Der Prozess vom flachen Stoff zum fertig genähten Kleidungsstück hat mich immer fasziniert. Doch meistens war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Entweder hat es nicht richtig gepasst, der Stoff war falsch oder das Stück sah einfach etwas "selbstgemacht" aus. Seit ich den Kurs von Susanne besuche, begeistert mich mein Hobby noch viel mehr. Ich lerne VON GRUND AUF MASS ZU NEHMEN, SCHNITTMUSTER ZU ERSTELLEN und/oder anzupassen, das PASSENDE MATERIAL ZU WÄHLEN UND RICHTIG ZU VERARBEITEN. Mit den Anleitungen von Susanne und ihren Tipps sind meine Ergebnisse wirklich professionell geworden. Außerdem werde ich immer schneller und geübter. Es macht einfach Freude und erfüllt mich mit Stolz. Ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell so viel lernen kann. Danke Susanne für deine professionelle, kreative und motivierende Unterstützung.» Sandra Stocker Sandra Stocker

Therese Erne: Ich fand es grossartig, wie wenig Änderungen es braucht und ich eine gut sitzende Hose habe.

«Meine Hosen sitzen jetzt wirklich! Als ich den ersten genähten Hosen-Prototyp anprobierte, haben wir genau dort enger gesteckt, wo mir die gekauften Hosen nicht passen. Susanne, du hast verstanden, dass mich das stört und nervt. Ich fand es grossartig, wie wenig Änderungen es braucht und ich eine gut sitzende Hose habe. Ich hab jetzt einen tollen Hosen-Grundschnitt, den ich selber anpassen und nach meinen Wünschen verändern kann, super! Dranbleiben und mutig was Neues auszuprobieren ist ein grosses Geschenk für mich. Deine Unterstützung, deine Ideen und die vielen Tipps und Trick machen das Nähen wirklich leichter. Ich habe mich von Anfang an wohl und wertgeschätzt gefühlt auch wenn ich etwas nicht verstand. Ich habe wieder Freude beim Nähen gefunden.» Therese Erne Therese Erne

Wie viel ist dir eine gut passende Hose wert?

  • Deine Art zu Nähen wird sich verändern, wenn du selber Schnittmuster zeichnen kannst. Du wirst unabhängig von Schnittmuster-Anbieterinnen wie mir ;-)
  • Die erste selbstgenähte Hose auf Mass macht dich vor allem reich an Erfahrung. Mit Übung und weiteren Hosen, die du nähst, wirst du immer gezielter effizienter und zeitsparender.
  • Hosen-Heldin lohnt sich auch finanziell. Ist es doch schade für deine Zeit, die du ins Nähen steckst und für dein Geld, dass du für Stoffe ausgibst, um dann Hosen für den Abfalleimer zu produzieren. Dann lieber einmal, aber dafür richtig lernen.
  • Du fühlst dich grossartig, weil du dir deine Hosen jetzt selber nähen kannst. Du kannst Hosen nicht nur für dich, sondern für deine Freundinnen, Mütter oder Töchter nähen, wenn du magst.

Die häufigsten Fragen:

Fragen von Menschen wie dir, bevor sie ihr erstes Hosen-Schnittmuster selber gezeichnet und die Hose für sich genäht haben.

Für wen ist Hosen-Heldin?

Du bist bei mir richtig, wenn du…

  • schon etwas Erfahrung im Nähen hast und Zeit, dir deine Hose in den nächsten 8 Wochen selber zu nähen
  • zu den ambitionierten Hobbynäherinnen gehörst, die sich weiterentwickeln und den nächsten Level im Nähen und Schnittzeichnen erreichen wollen
  • idealerweise eine Nähmaschine und eine Overlock zuhause stehen hast, mit der du gut umgehen und sie nutzen kannst.
  • schöne und hochwertige Stoffe liebst und dafür gerne auch etwas Geld ausgibst. Sonst lohnt sich der Aufwand einfach nicht, finde ich.
  • weiblich bist und deine Grösse zwischen 34 und 48 liegt. Der Hosen-Grundschnitt mit dem wir arbeiten liegt in diesem Grössenbereich.
  • dir zutraust Zoom zu nutzen für die Fragerunden und bei Facebook bist, um in der Gruppe mitzumachen. Letzteres ist natürlich freiwillig, aber du verpasst den Austausch unter gleichgesinnten, wenn du nicht in der Facebook-Gruppe bist. 

Wann macht Hosen-Heldin keinen Sinn?

Hosen-Heldin ist nicht für dich, wenn du…

  • gerade neu mit Nähen startest
  • deine Nähmaschine und Overlock noch nicht kennst und du noch keine eigenen Projekte genäht hast.
  • denkst, dass selber Nähen günstiger ist als fertige Hosen zu kaufen.
  • wenn du deine Näharbeiten ruckzuck von der Nadel hüpfen lassen willst, es dauert seine Zeit bis die Hose fertig ist und passt. 

Wie viel Zeit muss ich investieren?

Neben den Videos und den Fragestunden, würde ich mit etwa einem Tag pro Woche rechnen. Das verteilt sich dann wie folgt auf die einzelnen Module:

  • Modul 1 - etwa 4h für Vorbereitungen und Materialbeschaffung
  • Modul 2 - etwa 8h für Hosen-Grundschnitt Anpassung und Protoyp
  • Modul 3 - etwa 8h für Schnittmuster zeichnen und Protoyp nähen
  • Modul 4 - etwa 4h für Zuschneiden und Kleben
  • Modul 5 - etwa 20h für das Nähen der ersten Hose 

Die Zeit kannst du dir selber einteilen und die Videos schauen, wann es für dich passt.

Hast du noch Fragen zum Kurs oder bist dir unsicher, ob du im Kurs richtig bist? Schreib mir eine E-Mail an info@trendschnitt.ch.


Jetzt buchen und Hosen-Heldin werden!

Wenn du bis zum 31.1.2023 buchst, kriegst du obendrauf als kleines Dankeschön noch ein PDF Schnittmuster in deiner Wunschgrösse nach deiner Wahl.

✂️ Ich will Hosen-Heldin werden